Seite wählen

Die Welle rollt…immer mehr CFD Broker offerieren den Handel auf BitCoin und selbst die Goldmänner beginnen nun mit dem charttechnischen Covering zur Kryptowährung

Während bei eToro der Handel auf BitCoin und Ethereum bereits länger im vollen Gange ist, startet ayondomarkets nun offenbar auch den Handel auf BitCoin. Bei den handelbaren Finanzinstrumenten findet sich BitCoin in British Pound, US Dollar und Euro wieder, allerdings derzeit nur im Telefonhandel.

Die Konditionen sind mit einem Spread von aktuell 17 $ etwas „günstiger“ als bei den Bullen von eToro. Dort liegt der Spread aktuell etwas über 19$.

Ich bin gespannt, wann die ayondo Top Trader diese neue Handelsmöglichkeit erkennen und sich auch auf das feurige „Pferd“ setzen…

Sie werden umgeleitet

Falls Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützt, klicken Sie hier!