eToro, das Social Investment Network reagiert auf den Hype der Crypto „Währungen“. Seit vielen Jahren ist bereits BitCoin handelbar. Ethereum folgte vor einigen Monaten und nun ergänzt das Konstrukt des CopyFunds das Anlageuniversum bei eToro.

Wie eToro via finextra mitteilte, wird das Anlageprodukt um weitere Kryptowährungen ergänzt werden, u.a. Ripple und Dash.

Mit Auflage des Konstruktes stehen nun 21 CopyFunds zur Auswahl. Die Mindestanlage beträgt bei allen 5.000 $. Wer sich das Körbchen ins Depot legen möchte, sollte sich jedoch vorher ausführlich über Chancen und Risiken von BitCoin & Co. informieren. Aktuell ist eine Menge Helium in die Blase gepumpt…

Die Performance des CopyFunds spricht mit knapp 145 % bereits Bände.

Mit etwas Wehmut betrachte ich meine bei 1.000 $ verkaufte BTC Position. Allerdings sollte man entgangenen Gewinnen nicht nachtrauern. Für ausreichend kapitalisierte Konten kann man also nun durchaus den Cryptokorb von eToro als hochspekulative Beimischung in Erwägung ziehen.