Seite wählen

…das 1-jährige Bestehen des „Tag der Aktie“ am 16.03.2015

Zwei Zahlen können die Ereignisse seitdem kurz beschreiben:

3d human hide behind a red graphic arrowDer deutsche Leitindex konnte sich seither um 26 % verbilligen. Aktuell möchte er die führende Zahl des Punktestandes mit einer Brezel tauschen.
Die Branche sagt Danke für neue Kaufgelegenheiten…

Vielleicht sollten auch die medialen Alleskönner den Rücknahmepreis ihrer Offerte auf einen aktuellen Stand bringen. Seit dem 9. November ist einiges passiert.

Ein Depot beim deutschen Social Trading Pionier ayondo mit einem Ausbruchsystem auf den deutschen Leitindex konnte sich seither um 30 % verteuern. Keep it simple – simplytrade. Die Anleger sagen Danke. 3d human jump behind a green graphic arrow

Beispielhaft könnte man noch einige andere erfolgreiche Strategien auf ayondo oder wikifolio nennen. Bei allen Mängeln und Unzulänglichkeiten kann man jedoch festhalten, dass die besten Social Trader ihre Anleger in schwierigen Zeiten gut ans Ziel gebracht haben.

 

Was vor einem Jahr, als medialer Nachbrenner für die risikoscheuen Anleger, etwas Schwung nach oben bringen sollte, verpuffte leider einmal wieder.

Wer sind die Leidtragenden ? Natürlich der kleine Michel und seine Michaela mit ihren Indexfonds aus Dax 12.000. Da fällt mir ein, mein Vietnamese an der Ecke hat mich schon lange nicht mehr nach Draghi gefragt…

Sie werden umgeleitet

Falls Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützt, klicken Sie hier!