Seite wählen

Focus Money veröffentlicht in loser Folge eine kleine Reihe zum Thema Social Trading. Was man dort bisher lesen konnte, war gelinde gesagt nicht sonderlich tiefgründig, eher etwas oberflächlich. Wie auch immer, es bescherte doch dem Thema und seinen Repräsentanten etwas mehr Aufmerksamkeit.

In der heutigen Ausgabe Nr. 38 vom 10.September gibt es unter dem Slogan

„Investieren wie die dicken Fische“ einen Beitrag, der sich u.a. einem der Favoriten auf eToro und ayondo widmet – Christian Fahrner, alias FCInvestment. Christian Fahrner läßt dabei etwas in seine Motivation und Handelsstrategie blicken.

Lesenswert für alle, die es ihm nacheifern wollen – und nicht zu vergessen: seine Investoren.

cf

Nicht zu vergessen zu erwähnen – Christian Fahrner führt auch einige wikifolios.

Die Kunst für ihn wird es sein, trotz Multitasking sich nicht zu verzetteln. Bis jetzt gelingt es ihm ganz gut.

Sie werden umgeleitet

Falls Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützt, klicken Sie hier!