Es wird Zeit, die nachösterliche Ruhe im Blog etwas zu beenden. Ostern und Osterferien neigen sich dem Ende, boten jedoch Zeit, sich etwas intensiver mit den kleinen Blogdepots auseinanderzusetzen. Unser Livedepot bei ayondo hat die sehr volatilen Wochen wunderbar überstanden und bewegt sich seitwärts. Weder signifikante Gewinne noch Verluste.

 

Liveblogport

 

Die Allokation habe ich heute jedoch verändert. Weichen musste nunmehr TradimoProCoach. Hier ist leider eine doch zu lange Inaktivität zu verzeichnen. Das einst mit Enthusiasmus begonnene Projekt, als Trading Coach von tradimo.com auf ayondo einen Track Record aufzubauen, ist leider recht schnell eingeschlafen. Den Diskussionen bei tradimo ist zu entnehmen, dass der Trader auf „tot“sichere Setups wartet, die natürlich nicht allzu oft eintreten… Wie auch immer, er macht nun Platz für Neuzugänge.

Getreu der Ansage im letzten Jahr, auf Top Trader aus Level 4 und 5 zu vertrauen, habe ich nun das Depot um

Forexler0 und mrbit 

erweitert. Beide Trader rangieren inzwischen im Risk Adjusted Level und überzeugen durch beständiges und verantwortungsvolles Trading.

 

mrbit

 

mrbit bevorzugt Indextrades in DAX-CFD’s und Forexler0 agiert bevorzugt im Devisenmarkt und im Gold. Beide Händler sind mit Faktor 1 gewichtet.

 

forexler0

Neben dem bereits Anfang März aufgenommenen Top Trader Serious werden diese beiden Händler das Depot hoffentlich eine Weile begleiten.

Wenn auch Du diese Trader z.B. in einem Demoaccount testen möchtest, dann folge dem Banner und starte noch heute mit ayondo.


ayondo - Follow your Top Trader