In einem der letzten Beiträge zu Zulutrade stach ein Trader aus Russland hervor, der mit 2 Strategien:

Kama Spot und Saved FX

kurzzeitig für Furore auf Zulutrade und in seinem eigenen Signal Provider Klingelbeutel sorgte.

Leider kippte seine Strategie im Laufe des März und April und er sah sich aktuell mit einer Halbierung des verfolgenden Kapitals konfrontiert.

russki

 

Auch im Zulutrade Ranking ist er brachial abgeschmiert…

Dies beweist einmal mehr, das man nicht sorglos mit den gewählten Signal Providern umgehen sollte, sondern stets ein waches Auge auf das Portfolio haben muss.  Ich bin  echt gespannt, wie sich dieser Trader in den nächsten Monaten entwickeln wird. Gut möglich, dass er sich sagt: genug Kasse mit Zulutrade gemacht… Bitte beachtet beim Kopieren der Trades die Risiken und handelt rigoros zugunsten eurer Konten. Morgen taucht ein neuer Star auf…und wie sagt man so schön…das Geld ist nicht weg, es hat nur ein anderer…der Broker