Seite wählen

Samstag Abend hatte ich noch ein kleines Videoupdate zu unserem ayondomarkets –Depot produziert und nun eingestellt. Darin äußerte ich die Befürchtung, dass unser Top Trader Deliverance in Kürze seinen dritten Wimpel an der Garderobe abgeben kann.


Der zulässige Drawdown sowie die Volatilität darf in dem Level Professional die Hürde von 20 % nicht überschreiten. Wenn dies jedoch passiert, dann geht es zurück in das Level Advanced.

Heute nun gab es Wimpelentzug bei Deliverance. Das Gold gab ihm den *** leider.

deliverance

Andererseits wurden 2 Trader unseres Depots befördert:

Camos von Street Trader zu Advanced mit nunmehr 2 Wimpeln

TrueGrit von Professional zu RiskAdjusted mit nunmehr 4 Wimpeln

Was gibt es sonst Neues zu berichten ?

Ayondo arbeitet mit Hochdruck am Start in UK – wohl einem der interessantesten Märkte. Schließlich sind die Briten Erfinder von CFD und Spread Betting.

Mit Start in Grossbritannien eröffnen sich neue Potenziale, sowohl für Follower, als auch für Trader. Wer mehr dazu erfahren möchte, sollte ayondo auf der Invest in Stuttgart am Wochenende besuchen. Bis dahin könnte auch schon das „B – wie Beta“ auf der neuen Plattform der Vergangenheit angehören.

Sie werden umgeleitet

Falls Ihr Browser keine automatische Weiterleitung unterstützt, klicken Sie hier!